Skin ADV



Job Description


Manager Supply Planning E-Commerce (m/w/d)

View: 1026

Company: Michael Page
Contract: PERM
Location: Nordrhein-Westfalen, Germany


  • Erfolgreiche Unternehmensgruppe in der Modebranche
  • Operativer Steuerung und strategischen Planungsaufgaben im SCM Bereich

Firmenprofil

Unser Mandant ist die Tochtergesellschaft eines des erfolgreichsten Modeunternehmen Europas, die im Bereich der Mode agieren. Das moderne Dienstleistungsunternehmen für textile Handelswaren sorgt für die reibungslose Belieferung der Muttergesellschaft. Hierfür nutzt das Unternehmen ein Netzt aus Warenverteilungszentren mit mehreren Standorten in Deutschland und Österreich.

Für den Standort im Raum Düsseldorf suchen wir einen Manager für den Bereich des Supply Chains m/w/d, welcher zusätzlich Erfahrungen im Zusammenspiel mit E-Commerce aufzeigen kann und insbesondere mit Erfahrungen in der Modebranche/Textil oder vergleichbar punktet.

Diese Funktionalität ist enorm wichtig, um weiterhin textile Handelswaren in Europa in einwandfreier Qualität präsentieren zu können.

Sie werden aufgrund Ihrer umfangreichen Erfahrungen sehnlichst erwartet!

Sie sind an dem attraktiven Standort mit sehr guter Lage des Unternehmens tätig.

Aufgabengebiet

  • Strategische Planung entlang der E-Commerce Supply Chain Kette
  • Möglichkeit der Mitgestaltung und Aufbau des eigenen Verantwortungsbereichs
  • Sie sind verantwortlich für die Schnittstellenfunktion der operativen Steuerung der eingesetzten Fulfillmentdienstleister sowie fürs Marketing und Controlling
  • Sie messen den Erfolg der Produktivität und der operativen Optimierungsinitiativen und verbessern diese
  • Erstellung von Berichten und Analysen der Performance
  • Sie entwickeln die E-Commerce Logistikkette kontinuierlich weiter, mit dem Fokus auf Wachstum der Unternehmensgruppe
  • Sie steuern die Dienstleister, betreuen den Online Shop und sind für die Kapazitäten Planungen verantwortlich
  • Retourenmanagement, Retourenabwicklung, Bestandsverfügbarkeitsplanungen uvm. liegen auch bei Ihnen!
  • Aufgrund der enorm hohen Flexibilität, welche ihnen geboten wird haben Sie einen großen Spielraum diese neu geschaffene Funktion mit viel grüner Wiese und Entwicklungsmöglichkeiten ideal mit Ihrem Privatleben zu kombinieren

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise aus den Fachgebieten Supply Chain Management, Planning oder Logistik-Controlling
  • Sie sollten eine mehrjährige Erfahrung in der Logistikplanung besitzen, vorzugsweise bei einem Handels-, Konsumgüterunternehmen, Lebensmittelindustrie oder bei einem Logistikdienstleister (mit Fashion Fokus)
  • Erfahrungen im E-Commerce im Zusammenspiel mit Supply Chain sind wünschenswert
  • Sie zeichnen sich durch starke Soft Skills im Bereich Kommunikation, Engagement und Eigenständigkeit aus und haben ein hohes Maß an analytischen Fähigkeiten sowie strukturiertes Denken.
  • Der alltägliche Gebrauch von MS-Office wie Excel und Power-Point fällt Ihnen sehr leicht
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)



Haben wir Ihre Talente und Skills angesprochen?

Vergütungspaket

  • Enge Zusammenarbeit mit einem der erfolgreichsten Unternehmen in der Mode
  • Ein attraktiver Standort mit einer sehr guten Lage
  • Mehrtätiges home Office die Woche
  • 60 Tage Flexarbeiten on top ( Sie verlängern Ihren Urlaub und möchten von dort arbeiten? Dies wird Ihnen hier geboten!)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Aufbau und Mitgestaltung des eigenen Verantwortungsbereichs
  • Vielfältige Chancen und Möglichkeiten für eine erfolgreiche Karriere
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Freizeitangebote im Bereich Sport, Kultur und Gesundheit
 
 
 
 





More Info / Apply

(external link to recruiter web page)










Consult the other 637 positions: click here





 

Supply chain E-learning



Explore available supply chain e-learning modules by language and academy



News & Trends
 

Last update 12 Nov 2021
German manufacturing sector remains afflicted by supply chain problems
   Source: Markit / BME Germany Manufacturing PMI ®  -  IHS Markit
Germany 


Retail

The retail sector is always on the move. Whether this involves shopping centres, shops in inner city locations or at airports – trends change very quickly and the goods change just as rapidly too. To keep up with these developments, highly complex and process driven supply chains are needed. With our...

Rethinking Global Automotive Production Networks

Rising logistics costs, trade conflicts and the pandemic have left the global automobile manufacturing model exposed. In this special report, Roland Berger examines the best road forward for international automotive p...


Education
 

Resources
 
HOYER: Future-Proofs System for Managing Intermodal Rail, Road, and Sea Transport to Meet High Growth Potential

HOYER is an independent family enterprise that dates back to 1946, and which has become one of the world’s leading bulk-logistics providers, offering comprehensive transport services and complex logistics soluti...

Bid
JDA Survey Finds Understanding Consumer Behavior Is the Missing Link in Manufacturers' and Retailers' Path to Omni-channel Success

In today’s highly competitive, omni-channel market, companies are realizing the path to success hinges on their ability to understand consumer behavior. Retailers and manufacturers can unlock significant competi...


International Agenda